Unser Angebot

 

Roni’s Tennis School bietet Privat- und Gruppenunterricht für Erwachsene, Kids- und Juniorentrainings, Konditionstrainings als auch Events an. Im Frühlingscamp in Spanien mit über 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie im Sommercamp in den Aussenclubs mit über 100 Kindern, bietet sich beispielsweise die Möglichkeit, intensiver an den Stärken und Schwächen zu arbeiten. Im Bereich Wettkampftennis trainieren wir in Zusammenarbeit mit unseren Partnerclubs Kaderspieler/innen und führen Tennisturniere durch, wobei sich in verschiedensten Konkurrenzen die Kinder und Aktiven der Tennisschule gegen andere Wettkampfspieler/innen messen können. Bei Kids-Events können auch die Kleinen erste Turniererfahrungen machen, wobei der Spass immer an erster Stelle steht.

Privatuntericht

Hier richten wir uns ganz nach ihren Wünschen. Ob Grundlagen-, Technik- oder Taktiktraining, der Privatunterricht eignet sich als Ergänzung zum Gruppentraining oder als Wettkampfvorbereitung für Gross und Klein.

Erwachsenenkurse

Ob Tennisunterricht mit Freunden, Anfängerkurs oder Interclubvorbereitung, in homogenen Gruppentrainings sollen alle profitieren und Spass haben können.

Events und Camps

Jährlich findet ein Frühlingslager in Spanien als auch Sommerlager und Intensivwochen in unseren Partnerclubs statt. Sehr gerne führen wir auch Anlässe oder Schnuppertrainings für Schulen, Vereine und Firmen durch.

Juniorentraining

Für unsere Juniorinnen und Junioren rückt das Wettkampftraining in den Fokus. Zum Tennisspass kommen abwechslungsreiche Trainings zur Verbesserung der Technik und Taktik dazu, damit der Wettkampflizenz und dem Junioren-Interclub nichts im Wege steht.

Kidstraining

Nach dem KidsTennis-Konzept von SwissTennis werden Kinder bis 10 Jahre durch die verschiedenen Stufen an das Juniorentraining herangeführt. Der Spass am Tennissport soll im Vordergrund stehen und wird durch altersgerechtes Programm und Material unterstützt.

Konditionstraining

In den ausgewogenen Konditionstrainings werden die koordinativen und kondi- tionellen Grundlagen gefördert, wobei Verletzungsprävention und aktive Regeneration eine wichtige Rolle spielen.


zu den Standorten


zur Anmeldung